like-your-bike

ist inzwischen für mich eine Philosophie.

Da ich eine klare Meinung zum Thema Mobilität in Innenstädten habe freue ich mich über jeden Menschen, der mit dem Fahrrad unterwegs ist oder es sein möchte. Ich verfüge über die notwendigen Kenntnisse um bei einer Panne zu helfen oder ein Fahrrad wieder verkehrstauglich zu machen und freue mich über jede Möglichkeit, hier einen Beitrag leisten zu können. Mit der Idee von einem Pannenservice für Fahrräder begann meine Netzrecherche und nachdem ich Nobert von der RadAmbulanz.de kennengelernt hatte waren die Weichen gestellt. Nun blicke ich gespannt nach vorn………………äh, entspannt nach vorn :-). Also gespannt bin ich schon, wieviel km nächstes jahr um die gleiche Zeit auf meinem Tacho sind. Die 3000 am 04.11. sind seid meinem Upgrade zum E-Bike im Januar zusammengekommen, allso wieviel werden es sein wenn ich beruflich unterwegs bin ???